Freier Schriftsteller - Humorist - Schauspieler
Onser Lädle

Ihr Einkaufswagen ist leer
Zum Online-Shop

Die nächsten Termine

08. November 2014

Veranstaltungsort:
Ostfildern-Scharnhausen, Körschtalklause


Tickets und Reservierung unter: 07158/9134477



09. November 2014

Veranstaltungsort:
Salach, Pater Anselm Schott Saal


Tickets und Reservierung unter: 07162/5319



Terminübersicht:

Sie suchen einen anderen Termin oder Veranstaltungsort? Hier finden Sie alle Termine und Auftrittsorte.

hier klicken »

Grüß Gott und herzlich willkommen!

Ein schwäbischer Mundart-Entertainer besonderer Art 

Winfried Wagner sitzt in mehreren Sätteln gut. Er schreibt seit vielen Jahren Mundartgedichte, Hör- und Fernsehspiele, Sketche und Erzählungen. Er hat sich als Moderator verschiedener Sendungen einen guten Namen gemacht. Aber seine eigentliche künstlerische Urheimat ist und bleibt das Podium. Hier offenbart sich der Künstler mit der ganzen Fülle seiner Persönlichkeit. 
Er unterhält mit schwäbischem Witz, aber auch besinnlich und hintergründig, lyrisch und komisch, ausschließlich mit seinen eigenen Werken.


Er ist sich seiner Sache sehr sicher geworden, der Winfried Wagner. Dem erlernten bürgerlichen Bankberuf hat er endgültig entsagt – dem Ruf der Berufung gehorchend. Die Sanftheit ist sein Stil. Die scheinbare Schüchternheit seine Waffe. Der schlichte Aphorismus seine Stärke.

Der schwäbische Humor ist sein Erfolg!

Laible und Frisch

Bekannt und beliebt aus dem SWR Fernsehen, die Serie Laible und Frisch. Mit viel Humor und Witz können Sie Winfried Wagner als Bäckermeister Laible in dieser schönen Serie auf DVD genießen. Weitere Infos finden Sie auf www.laible-und-frisch.de.


Expedition in die Heimat: Unterwegs auf der Uracher Alb

Am 11. April 2014 wurde im SWR Fernsehen die Sendung Expedition in die Heimat – Unterwegs auf der Uracher Alb ausgestrahlt. Für Dettingen an der Erms war Winfried Wagner natürlich gern dabei. Wenn Sie die Sendung verpasst haben, können Sie die Sendung unter dem nachfolgenden Link nochmals Online anschauen: www.swr.de/expedition.